DeutschEnglishEspañol

MyCsa (0)

Suche nach einem Referenten

Orhan Pamuk

Gewinner des Nobelpreises für Literatur 2006

Orhan Pamuk erhielt 2006 den Nobelpreisträger für Literatur. Er gilt als einer der wichtigsten türkischen Schriftsteller und seine Werke wurden weltweit veröffentlicht und in zahlreiche Sprachen übersetzt. Derzeit ist er Mitarbeiter des Committee on Global Thought der Columbia Universität und lehrt Sprachen des Mittleren Ostens und Asiens an der School of the Arts.

Der bedeutendste türkische Schriftsteller

Orhan Pamuk

Ausführlich

Orhan Pamuk studierte Architektur und Journalismus an der Technischen Universität Istanbul. Er war aber nie als Journalist oder Architekt tätig und widmet sich seit Mitte der 70er Jahren dem Schreiben. Von 1985 bis 1988 war er Gastwissenschaftler an der Columbia University sowie an der Universität von Iowa. Er kehrte nach Istanbu zurück wo er bis 2006 lebte. Danach zog er wieder in die USA, um eine Gastprofessur an der Columbia Universität anzunehmen. 2007 wurde ihm die Ehrendoktorwürde der FU Berlin als "Ausnahme-erscheinung der Weltliteratur" verliehen.

Seine Vorträge

Orhan Pamuk ist nicht nur einer der bekanntesten türkischen Autoren, sondern auch ein vielgefragter Kommentator zu sozialen und politischen Themen. In seinen Vorträgen spricht er eine Vielzahl von sozialen, politischen und wirtschaftlichen Fragen an und analysiert Businessmöglichkeiten für Unternehmen in der Türkei.

Sein Vortragsstil

Seine spannenden und hoch informativen Vorträge machen Orhan Pamuk zu einen idealen Gastredner auf Veran-staltungen weltweit.

Sprachen

Er referiert auf Türkisch und Enlgisch.

Möchten Sie mehr erfahren?

Für ausführlichere Informationen rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Wie können Sie den Redner/die Rednerin buchen?

Per Telefon, Fax oder E-Mail.

Themen

  • Literatur
  • Soziale, politische und wirtschaftliche Fragen
  • Globalisierung

Publikationen

  • 2010
    Der Koffer meines Vaters: Aus dem Leben eines
    Schriftstellers2010Das Museum der Unschuld
  • 2005
    Istanbul: Erinnerungen an eine Stadt
  • 2004
    Schnee
  • 2001
    Rot ist mein Name

Können wir Ihnen helfen?

Sie finden einen gewünschten Redner nicht? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns (direkt) unter
0044 845 216 0101

Sonstige Links