DeutschEnglishEspañol

MyCsa (0)

Suche nach einem Referenten

Dr. Eduardo Aninat

Ehemaliger Chilenischer Finanzminister & Stellvertretender Geschäftsführer des IMF (1999-2003)

Dr. Eduardo Aninat ist ein international anerkannter, hochkarätiger Finanzexperte, der 1995-96 Vorstandsvorsitzender des IMF und der Weltbank war. Er war außerdem drei Jahre als Mitglied des Entwicklungsausschusses der Weltbank und des IMF tätig, wo er als Vertreter für Chile, Argentinien, Bolivien, Peru, Uruguay und Paraguay aktiv war. Von 1994 bis 1999 war er chilenischer Finanzminister und beriet internationale Institutionen wie die Weltbank und die Inter-Amerikanische Entwicklungsbank. Außerdem übte er für verschiedene Regierungen beratende Tätigkeiten aus.

"Ein Experte für globale wirtschaftliche Trends"

Eduardo Aninat

Ausführlich

Eduardo Aninat erwarb einen M.A. und ein Doktorat an der Harvard University. Er war Dozent für Öffentliche Finanzen und wirtschaftliche Entwicklung an der Pontificia Universidad Católica de Chile und Assistenzprofessor für Wirtschaftswissenschaften an der Boston University. Er war Präsident des Social Equity Forum (SEF), das unter der Sponsorschaft der Inter-Amerikanischen Entwicklungsbank ins Leben gerufen wurde. Er ist Vorstandsmitglied verschiedener privater Unternehmen und Institutionen Chiles und anderer Länder.

Seine Vorträge

Aufgrund seiner Erfahrungen in der Arbeit mit multilateralen Institutionen und Regierungen charakterisiert Aninat die Heraus-forderungen für Handel und Finanzen, die sich durch die Globalisierung im Kontext mit den Entwicklungsländern ergeben.. Eduardo Aninat diskutiert kritische und relevante Themen, praktische Überlebenstaktiken und zeigt den Zuhörern, wie sie sich an den steten Wandel der globalen Wirtschaft optimal anpassen können.

Sein Vortragsstil

Er war eines der einflussreichsten und bedeutendsten Mitglieder im Vorstand des IMF und ist heute rund um die Welt als Redner bei wichtigen Finanzkonferenzen stark gefragt Seine Vorträge zeichnen sich durch einen frischen, anregenden Stil ohne jeglichen Finanzjargon aus.

Sprachen

Er referiert auf Englisch und Spanisch.

Möchten Sie mehr erfahren?

Für ausführlichere Informationen rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns eine E-Mail

Wie können Sie den Redner buchen?

Per Telefon, Fax oder E-Mail

Themen

  • Die Weltwirtschaft
  • Strategien des Internationalen Währungsfonds (IMF)
  • Auswirkungen der Globalisierung
  • Die sozio-ökonomische Situation in Lateinamerika
  • Die internationale Finanzlage
  • Internationales Wachstum & Infrastruktur
  • Die Bedeutung des IMF
  • Internationale Verhandlungen
  • Wirtschaftliche Fallen in globalem Maßstab
  • Multinationales Management
  • Durch Verhandlung multikulturelle Barrieren durchbrechen

Publikationen

  • 2000
    Distributive Justice and Economic Development: The Case of Chile and Developing Countries (Development and Inequality in the Market Economy) - co-editor

Können wir Ihnen helfen?

Sie finden einen gewünschten Redner nicht? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns (direkt) unter
+44(0)845 216 0101

Sonstige Links